Beyond Review #2

Meine Lieben, heute komme ich noch mal auf ein Thema zurück, welches ich bereits schon mal erwähnt hatte.

Havanero und ich durften die neue Futtermarke „Beyond“ von Purina testen und ich möchte euch gerne ausgiebig davon berichten.

Einerseits gehe ich noch mal kurz drauf ein was das für ein Futter ist und wo die Besonderheit liegt und dann möchte ich gerne davon erzählen, wie Havanero es aufgenommen hat und ob wir es weiterhin langfristig nutzen.

Was ist Beyond?

Beyond ist seit August erhältlich, besteht aus nur neun Grundzutaten und ist in drei Geschmacksrichtungen erhältlich. Die Hauptzutat ist hochwertiges Protein von Huhn, Lachs oder Lamm, dies wird ergänzt mit verschiedenen Gemüsesorten, wie Süsskartoffeln, Möhren und Erbsen und ausgewählten Getreidesorten, wie Vollkorngerste, Hafer und Reis. Das hört sich super simpel an, aber genau das macht es aus, wissen was drin ist, ohne verstecktes chi-chi! In dem Futter wird man weder Weizen noch Mais noch Soja finden!

Purina legt bei Beyond  ganz viel Wert auf Qualität und Herkunft der Inhaltsstoffe, damit unsere Vierbeiner perfekt mit allen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt sind.

Wie empfanden wir und vor allem Havanero das Futter?

Als die Pakete geliefert wurden und ich sie in den Hausflur stellte ist Havanero nahezu durchgedreht – da wusste ich sofort, was drin ist. Na gut, ich habe auch einen sehr verfressenen Hund, also hat das noch lange nichts zu bedeuten. Und was hierbei wichtig ist: Havanero hat noch nie Trockenfutters gegessen bzw. gemocht. Herausforderung angenommen!

Die nächsten Wochen habe ich eine Mahlzeit seines täglichen Futters mit dem Beyond Futter ersetzt und er hat es geliebt! So sehr, dass es sich jedesmal verschluckte beim Essen :D!

Was ich besonders schön finde an dem Trockenfutter von Beyond ist, dass die Pellets super für kleine Hunde geeignet sind, da diese wirklich eine gute Größe haben. Havanero hatte früher Trockenfutter gegessen, welches aus sehr großen Stücken bestand und ich es deshalb immer per Hand verkleinern musste. Beyond hat die perfekte Größe für die ganz Kleinen.

Mein Fazit für die Zukunft!

Ich finde das Futter wirklich gut, obwohl ich anfangs kritisch war. Jeder Hund, der täglich Trockenfutter isst, wird es lieben.

Havanero hat so seine Probleme mit Trockenfutter; da er sein Essen immer so schnell runterschlingt, dass er sich häufig verschluckt. Wir werden uns daher einen sogenannten Antischlingnapf anschaffen. Darüber hinaus benutzen wir das Beyond Trockenfutter auch super gerne als Belohnung für Zwischendurch und nehmen es mit auf unsere Spaziergänge – So kann mir auch mein Ambitionierter Sichtjäger nicht entwischen 😉

xx Evi

Share

One thought on “Beyond Review #2

  • Reply Franziska Nazarenus Dezember 18, 2017 at 4:09 pm

    Finde es wirklich toll, dass du auch bei deinem Hund darauf achtest, dass er das richtige isst.
    xx Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.